Produktlaunch: Wir stellen den neuen VITO VS vor

Geposted von Andreas Schmidt am

Wir freuen uns die Einführung unseres neuesten Produkts, des VITO VS Frittierölfilters, bekannt zu geben. Mit dem VS ist nun auch das letzte Gerät unserer portablen Produktreihe komplett aktualisiert. Die Filter bieten Küchenbetreibern eine fortschrittliche Lösung für die Pflege ihres Frittieröls.

Der VITO VS ist der Nachfolger des bewährten VITO 30 und bietet nützliche Verbesserungen, um den Anforderungen moderner Küchen gerecht zu werden. Wie sein Vorgänger hilft auch das neue Modell Küchen weiterhin, bis zu 50% Frittieröl zu sparen. Dies geschieht durch die effiziente Mikrofiltration, die die optimale Qualität des Öls und der frittierten Produkte sichert und gleichzeitig den Arbeitsaufwand verringert.

Ideal für Küchen mit geringem Frittieraufkommen

Der VITO VS ist besonders geeignet für Küchen mit einem geringeren Frittieraufkommen und bietet die optimale Filtrationslösung für 1-3 Fritteusen mit einem Fassungsvermögen von bis zu 12 Litern und leichter Verschmutzung. Das macht ihn zur idealen Wahl für kleinere Restaurants, Foodtrucks, Cafés und andere gastronomische Betriebe, die Wert auf Qualität bei ihren frittierten Gerichten legen.

Optimiertes Design

Der nur etwa 40 cm große Filter glänzt mit einem neuen, optimierten Design, das nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit erhöht. Eine der  neuen Funktionen ist der integrierte QR-Code auf der Motor-Einheit. Dieser QR-Code führt direkt zu einer produktspezifischen Website, die unseren Benutzern Zugang zu wichtigen Informationen, Bedienungsanleitungen und Support bietet.

„Mit dem VS haben wir unsere tragbare Produktreihe auf den neuesten Stand gebracht“, erklärt Andreas Schmidt, CEO. „Unser Ziel war es, unsere bewährten Produkte zeitgemäß weiterzuentwickeln, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir sind stolz auf das Ergebnis und freuen uns, das neue Gerät auf den Markt zu bringen.“


Diesen Post teilen



← Älterer Post


Hinterlasse einen Kommentar